save 10%

Adidas COPA 19.1 FG schwarz

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Zu den Details

UVP: 200,00 €
180,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Unsicher? Hier findest du unsere Größentabelle!

UVP: 200,00 €
180,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Menge:
+
IN DEN WARENKORB
  • 40 2/3
  • 42
  • 45 1/3

Unsicher? Hier findest du unsere Größentabelle!

Gesamtpreis: 0,00 €

Wir sind für dich da!
Yvonne
hast
du
fragen?
Yvonne hilft gerne weiter.

07392/937 80 50

Mo. - Fr. 10:00 - 13:30 / 15:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Das ist kein gewöhnlicher Fußballschuh. Mit dem Copa beweist du, dass überragendes Ballgefühl jedes Match gewinnt. Du kannst im Spiel nicht überzeugen? Dann vergiss es. Doch wenn du mit dem Ball ein echter Zauberer bist, dann gehört er dir. Dieser Fußballschuh verbindet mit der innovativen Fusionskin Technologie einen stretchigen, gewirkten Schaft mit einem weichen, strukturierten Vorfußbereich aus Känguruleder. So garantiert er dir einen sicheren Sitz und überragendes Ballgefühl.

Sicheres Ballgefühl

Das Obermaterial aus bequemem, hochwertigem Känguruleder sorgt für hervorragendes Ballgefühl und ermöglicht mit der Fusionskin Technologie ein nahtloses Design und eine verringerte Wasseraufnahme. Das innen liegende X-Ray Element garantiert dabei einen sicheren Halt im Schuh für bessere Ballkontrolle.

Passgenauer Sitz

Der strukturierte, gewirkte Schaft und die mit dem Obermaterial verbundene Zunge umschließen den Fuß passgenau für einen bequemen, sockenähnlichen Sitz.

Dämpfung und Traktion für feste Böden

Die robuste Exoframe Sohlenkonstruktion garantiert hervorragende Stabilität und Traktion, während die Soft Pod Inlays aus TPU für gezielte Dämpfung an den besonders beanspruchten Druckpunkten des Fußes sorgen.

Artikelnummer A101961
Hersteller Artikelnummer F35517
Herstellerfarbe CBLACK/CBLACK/SILVMT
Farbe schwarz
Material Synthetik
Sohlenart Nocken
Spieler Paulo Dybala
Spielerposition Stürmer
Verein Juventus Turin

Andere Kunden interessierten sich auch für

Loading...